Allgemein · Gemüse- und Kräutergarten

Topinambur. Der Preis-Leistungs-Sieger.

Nach zwei Gartenjahren steht mein vorläufiger Favorit für das einfachste Gemüse fest. Topinambur. Für alle die es noch nicht kennen. Topinambur ist ist eine Pflanze aus der Familie der Korbblüter und gehört zur selben Gattung wie die Sonnenblume. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass sich an den Wurzeln jede Menge leckere Knollen bilden.

k-WP_20141010_001 k-WP_20141123_002

Vor zwei Jahren gab es zum ersten Mal die Sendung „the taste“ in der einige Leute um die Wette gekocht haben. Da hat fast jeder mal irgendwas mit Topinambur gemacht und ich wusste einfach nicht was das war. Jetzt weiß ich es und mag es.

Der Anbau ist denkbar einfach. Knolle einige Zentimeter unter der Erde vergraben und warten. Es bilden sich schöne fast zwei Meter große gelbe Blumen die auch noch sehr hübsch aussehen. Durch die Größe der Pflanze wächst auch kein Unkraut. Sobald die Blume abstirbt kann man die Knollen aus der Erde holen. Ich hatte Topinambur nur auf zwei Quadratmetern gepflanzt und habe bestimmt drei Eimer Knollen rausgeholt. Besser geht es nicht.

Ich kann jedem diese Pflanze nur empfehlen. Total einfach, ertragreich und lecker. Ich hatte meine Knollen übrigens über ebay bei einem Privatmann gekauft.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Topinambur. Der Preis-Leistungs-Sieger.

  1. Er ist nur sehr invasiv im Garten und sollte unbedingt durch eine Rhizomsperre eingegrenzt werden! Wir haben ihn auch und ihn jetzt hinter die Scheune gesetzt und er breitet sich sehr aus!! Aber hier dar er das!
    Liebe Grüße und guten Appetit!
    Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s