Allgemein · Anzucht · Gemüse- und Kräutergarten

Die ersten Tomaten werden schon pekiert.

Nachdem ich am 09. Februar die ersten Samen in meinen Anzuchtkasten gesetzt habe ließ das Ergebnis nicht lange auf sich warten. Inzwischen ist bei fast Allem etwas gewachsen. Da die Tomaten schon richtig „groß“ geworden sind und bereits mehrere Blätter ausgebildet haben wurde es Zeit diese zu vereinzeln (pekieren).

k-WP_20150216_002 k-WP_20150222_004

Jedes dieser zarten Pflänzchen wird nun vorsichtig mit möglichst viel umliegender Erde ausgepflanzt und in größere Töpfe gesetzt. Naturgemäß lassen diese dort erstmal für einen Tag den Kopf hängen. Doch schon am nächsten Tag stehen sie wieder aufrecht. Jetzt dürfen die Tomaten der Sorte Tula bei uns auf der Fensterbank groß werden.

k-WP_20150224_001

Auch meine Melone ist schon so groß geworden, dass ich eine der Pflanzen auspflanzen musste.

k-WP_20150224_004

So jetzt muss nur noch der Frühling kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s