Allgemein · Handwerk

DIY Schreibtischlampe selber bauen

Bei meinem letzten Baumarktbesuch habe ich zufällig einen 30cm langen LED-Streifen mit USB-Anschluss für fünf Euro gefunden. Damit lässt sich doch bestimmt was machen. Zu Hause angekommen habe ich direkt angefangen mir aus alten Eichebrettern eines Sessels eine Lampe zu bauen. Natürlich habe ich vergessen das vernünftig zu dokumentieren. Also entschuldigt die schlechte Beschreibung. Da das Ergebnis allerdings meiner Meinung nach ganz gut geworden ist wollte ich es doch auf dem Blog Teilen.

k800_img_20170226_132303_1

Ich habe zwei Eicheleisten zurechtgesägt. In die obere habe ich nun eine 6mm breite Nut eingefräst um später die LED´s einzukleben. Dann wurden die beiden Holzelemente miteinander, unter Zuhilfenahme eines zurechtgefrickelten Flachdübels, verleimt. In das breitere Holz habe ich dann noch ein Loch gebohrt um den Kabel nach außen zu führen. Am Schluss wird das Holz noch mit Hartöl behandelt.

k800_img_20170226_132913_2

Als Standfuß fand sich noch ein Stück Stahl in ca. 6mm Stärke. Dieses wurde auf 17cm zurecht geschnitten, entgratet und mit Metall-Klarlack eingepinselt um die rostige Patina zu erhalten.

k800_img_20170226_132321 k800_img_20170226_133045_1

Dann wird noch der LED-Streifen durch das Loch in die Nut gefriemelt und dort eingeklebt. Den Standfuß schrauben wir mit zwei Schrauben von unten an das Holz. Gerade bei Hartholz sollte man unbedingt im Holz vorbohren da es sonst sehr leicht reißt. Noch ein paar Filzgleiter drunter und fertig ist die Lampe. Wenn man das noch ordentlich fotografiert kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen.

k800_img_20170226_162423_2 k800_img_20170226_162501_1

 

Advertisements

3 Kommentare zu „DIY Schreibtischlampe selber bauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s