Ein Frühbeet anlegen

Kaum kommen die ersten warmen Nachmittage zieht es mich auch mal in den Garten. Markus hat schon die gröbsten Umgrabearbeiten erledigt und ich kann direkt mit der Feinarbeit beginnen. Der Plan für heute: ein Frühbeet anlegen für Pflücksalat und Feldsalat und zwei weitere Beete mit Spinat und Rauke.

WP_20150307_13_38_03_ProWP_20150307_13_39_50_ProWP_20150307_13_40_00_Pro

Dazu brauchen wir:

  • Ein Beet, grob umgegraben
  • Hacke, Grabharke, Mistgabel, Rechen
  • Hände
  • Schnur und Holzstäbe, um das Beet abzustecken
  • Samen: Feldsalat, Pflücksalat, Spinat und Rauke
  • Ein Folientunnel
  • Pflanzvliese

Unser Boden ist sehr lehmig. Daher haben wir ihn mit Blumenerde gemischt und aufgewertet. Außerdem haben wir ihn vor ein paar Wochen mit Pferdeäpfeln gedüngt. Trotzdem finden sich noch genügend kleiner und größere Steine, die ich z.T mit den Werkzeugen rausfiltere, z.T. aber auch von Hand. Mit der Grabharke lockere ich den Boden vor und versuche mit der Mistgabel noch die letzten Reste der Pferdeäpfel, die sich noch im Boden ausmachen lassen, unterzuheben. Auch, wenn das Jahr noch früh ist, findet sich schon das erste Unkraut, das ich meist von Hand rausziehe. Zum Schluss wird der Boden mit dem Rechen glatt gezogen.

WP_20150307_14_09_48_ProWP_20150307_14_58_45_ProWP_20150307_14_55_53_Pro

Jetzt brauchen wir die Holzstäbe und die Schnur, um die Pflanzabstände abzumessen. Um auch bloß schön gerade in einer Reihe zu säen, spanne ich die Schnur, an der entlang die Pflanzrillen gezogen wird. Samen rein, zugedeckt, fertig 🙂 Der Pflanztunnel wird über 5 Metallgestängen gelegt.

WP_20150307_14_57_48_ProWP_20150307_14_58_31_ProWP_20150307_15_04_50_Pro

Die anderen zwei Beete wurden ebenfalls eingesät und mit Pflanvliesen bedeckt, um die Samen vor Vögeln und Nachtfrost zu schützen…

WP_20150307_15_04_57_Pro WP_20150307_15_14_44_ProWP_20150307_15_14_25_Pro

 

Beschriften nicht vergessen und sich freuen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s